INSTITUT für KUNST/KUNSTPÄDAGOGIK


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

1. Allgemeine Fragen zum Studium

Zentrale Studienberatung: Allgemeine Fragen zum Studium kann die zentrale Studienberatung beantworten. Auch der KCL-Bereich Lehramt wird von der zentralen Studienberatung betreut. Diese ist zu finden auf ihrer Website.

Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich: Die Koordinationsstelle berät speziell für den 2-Fächer-Bachelor Studiengang zum Lehrangebot für den fächerübergreifenden Teil der Schlüsselkompetenzen und die Ausgestaltung der Profilbereiche für alle Studierenden des 2-Fächer-Bachelors, die nicht das Lehramt anstreben. Die Koordinationsstelle ist zu finden unter diesem Link.

Prüfungsamt: Das Prüfungsamt des FB01 ist für Belange bezüglich der Dokumentation von Prüfungsnoten und der Zeugnisausgabe etc. zuständig. Es verwaltet alle Noteneintragungen aller Studiengänge und verwaltet die Zeugnisausgabe der Studiengänge ohne Lehramtsbezug. Das Prüfungsamt PATMOS ist für alle Lehramtsstudiengänge zuständig. Das Prüfungsamt ist zu finden unter diesem Link.

4-Schritte-+ System und dem Professionalisierungsbereich (nicht Lehramt). Fragen hierzu beantworten Friederike von Behren bzw. gibt es bereits Antworten unter diesem Link.

ASTA: Bei persönliche Probleme mit Lehrenden, allgemeinen Konflikten ist der ASTA zu kontaktieren. Sprechstunden unte diesem Link.

Konfliktmanagement sowie Unterstützung bei sexueller Belästigung und Diskriminierung, bitte das Gleichstellungsbüro kontaktieren unter diesem Link.

Die studentische psychosoziale Beratungsstelle kann bei persönlichen Problemen kontaktiert wenden unter diesem Link.

2. Studieninteressierte, Bewerbung, Ansprechpersonen

Für externe Interessentinnen und Interessenten:
Fachleitung Prof. Dr. Barbara Kaesbohrer / Prof. Dr. Bärbel Schlüter

Digitale Mappenberatung, Bewerbungsmappe, Eignungsprüfung:
Prof. Sigrun Jakubaschke-Ehlers

Bewerbung zum Studium im 2-Fächer Bachelor (Lehramt):

Link zur Übersicht Kunst/Kunstpädagogik - 2-Fächer-Bachelor

Link zu den Ordnungen zum Studiengang 2-Fächer-Bachelor Kunst/Kunstpädagogik

Bewerbung zum Studium im Fachmaster Kunst und Kommunikation:
Prof. Dr. Bärbel Schlüter

3. Studium, Studienleistungen

Anrechnungsfragen von Studienleistungen von anderen Hochschulen.
Hierfür das Formular Anerkennung auswärtiger Leistungen in diesem Link ausgefüllen und der Fachleitung vorlegen, um die Möglichkeiten der Anrechnung zu überprüfen. Dieses Formular muss dann mit den Studien- nachweisen beim Prüfungsamt eingereicht werden.

Eine vorläufige Einschreibung in den Lehramtsmaster/Fachmaster kann beim Prüfungsamt des FB01 beantragt werden. Das Prüfungsamt Kunst/FB 01 kann keine Beratung übernehmen.

Eine Einschreibung in den vorläufigen Master ist möglich, auch die Bachelorarbeit noch nicht abgeschlossen wurde.
Für ein Semester ist das möglich, sofern Sie 150LP erreicht haben. Am Ende des ersten vorläufigen Mastersemesters muss dann das Bachelorstudium einschliesslich der Bachelorarbeit abgeschlossen sein. Können Sie am Ende des ersten MA-Semesters den Abschluss des Bachelorstudiums nicht nachweisen, werden Sie aus dem Masterstudium exmatrikuliert. Eine Neubewerbung für ein erneute Zulassung in das vorläufige Masterstudium ist zwar möglich, aber nicht sinnvoll, da Sie wieder mit dem ersten vorläufigen Mastersemester beginnen.

Prüfungsorganisatorische Fragen
Jede/r Lehrende organisiert die Prüfungen der einzelnen Veranstaltungen individuell. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich stets direkt an die Lehrenden der jeweiligen Veranstaltung.

Verständnisfragen zu Modulen und der Studienordnung beantwortet die Fachleitung: Prof. Dr. Barbara Kaesbohrer

Die Studienberatung für den Fachmaster betreut Prof. Dr. Bärbel Schlüter, für das Lehramt BA und MA Frau Dr. Nikola Dicke und bei allgemeinen Fragen steht die AG Institutsleitung Schlüter/Dicke/Kaesbohrer zur Verfügung.

Stundenplanerstellung bzw. Kurswahl
Die Erstellung Ihres Stundenplans hängt von vielen individuellen Überlegungen ab, daher sollten Sie ihn eigenständig erarbeiten. Hilfreich sind hierbei die studienspezifischen Studienverlaufspläne, die einen Idealverlauf des Studiums vorschlagen. Weitere Tipps können Ihnen Kommilitoninnen und Kommilitonen bzw. die studentischen Studienlotsen geben.

Benotungen
Jede/r Lehrende organisiert die Prüfungen der einzelnen Veranstaltungen individuell. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich stets direkt an die Lehrenden der jeweiligen Veranstaltung.

Falsche Anrechnungen
Der korrekte Weg geht über den Prüfungsausschuss. Bitte reichen Sie Ihr Anliegen schriftlich beim Prüfungsausschuss ein. Dieser prüft den Fall und leitet die Entscheidung an das Prüfungsamt weiter.

Fragen zum Erweiterungsfach Kunst
Alle nötigen Informationen zum Erweiterungsfach finden Sie auf der Webseite:

Das Studium eines Erweiterungsfaches

Ordnungen für den Masterstudiengang Lehramt an Grundschulen Kunst - Erweiterungsfach

Ordnungen für den Masterstudiengang Lehramt an Haupt- und Realschulen (HR) Kunst - Erweiterungsfach (EWF)

Fragen zu Exkursionen
Prof. Sigrun Jakubaschke-Ehlers

4. Praktika

Schulpraktika: Fragen zu Praktika im 2-Fächer Bachelor Lehramt beantwortet das Zentrum für Lehrerbildung auf ihrere Website.
Sowie Herr Christian Besuden, Frau Prof. Dr. Kerstin Hallmann

Praktika im Lehramtsmaster, Fragen beantwortet das Zentrum für Lehrerbildung auf ihrer Website.
Sowie Herr Christian Besuden, Frau Prof. Dr. Kerstin Hallmann

Außerschulisch-fachbezogenen Praktika: Fragen zu den außerschulisch-fachbezogenen Praktika im einschlägigen Berufsfeld beantwortet Frau Dr. Nikola Dicke

Praktika im Fachmaster Kunst und Kommunikation: Fragen beantwortet Frau Prof. Dr. Bärbel Schlüter

Außerschulisch-fachbezogenen Praktika
Informationen zu Praktika in den studiengangspezifischen Prüfungsordnungen:
Link zur Website 2-Fächer-Bachelorstudiengang
Link zur Website Masterstudiengang Kunst und Kommunikation

Was ist zu beachten?
Die Praktikumsstelle wird von den Studierenden selbst gesucht. Bitte halten Sie vor Beginn des geplanten Praktikums mit der jeweiligen AnsprechpartnerIn Rücksprache und klären, ob die Stelle im Sinne der studiengangsspezifischen Prüfungsordnung zum einschlägigen bzw. relevanten Berufsfeld gehört. Der Scheinvordruck für Praktika ist hier zu fnden: Link zum Scheinvordruck Fachbezogenes Praktikum

5. Studium während der Pandemie

Zugang zu Werkstätten bzw. eigener eingelagerter Materialien im Kunstgebäude ist während der Pandemie für Studierende nicht erlaubt.

Informationen zum Hybrid-Semester: Die universitäre Lehre ist frei und wird individuell organisiert. Bitte bei jeder Veranstaltung die jeweiligen Lehrenden fragen.

Benutzung der Werkstätten und Ateliers (z.B. für 7- oder 14-Tage Prüfungen): Jede/r Lehrende organisiert die Prüfungen der einzelnen Veranstaltungen individuell. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich stets direkt an die Lehrenden der jeweiligen Veranstaltung.

Abgabe von praktischen und wissenschaftlichen Arbeiten: Jede/r Lehrende organisiert die Prüfungen der einzelnen Veranstaltungen individuell. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich stets direkt an die Lehrenden der jeweiligen Veranstaltung.