Tag der Offenen Kunsthalle

Am 2. Dezember 12-18 Uhr, Kunsthalle Osnabrück, Hasemauer 1, Osnabrück

Die Freunde der Kunsthalle und das Team der Kunsthalle laden ein zum Tag der Offenen Kunsthalle.
Experimentelle Töne und Klänge werden erzeugt anläßlich der aktuellen Ausstellung „Heute hat die Orgel wieder schön gespielt“ von William Engelen. Kleine und große Besucher können an fünf Performance-Stationen Töne mit dem Körper, Materialen entwickeln, gehörte Klänge zeichnen, lautstark Protest formulieren oder überlegen, wie eine Katastrophe klingt. Bei kulinarischem Angebot können Ideen und Fragen formuliert werden.

Sie können den Besuch der Kunsthalle mit weiteren Kunstereignissen verbinden:
An diesem Tag haben die Skulpturgalerie (Junge Plastik) und das Kunstquartier des BBK (Feridun Zaimoglu) zu dieser Zeit geöffnet.

Der Kunstpreis des Museums- und Kunstvereins wird um 11.30 Uhr im Museumsquartier vergeben.

 

Offene Kunsthalle Flyer
Offene Kunsthalle