Bachelor

2-Fächer-Bachelor Kunst/Kunstpädagogik

Das Fach Kunst/Kunstpädagogik kann im 2-Fächer-Bachelor als Hauptfach, als Kernfach und als Nebenfach studiert werden. An der Universität Osnabrück ist für dieses Fach eine Fortsetzung im ‚Lehrer-Master’ möglich.

Die Ausführungen Studienpläne für den Bachelor Kunst/Kunstpädagogik beziehen sich auf ein sechssemestriges Studium mit insgesamt 180 Leistungspunkten und einer Präsenzzeit von ca. 110 Semesterwochenstunden. Der Studienplan I bezieht sich auf Kunst/Kunstpädagogik als Hauptfach in der Studienvariante Hauptfach-Nebenfach Der Studienplan II bezieht sich auf Kunst/Kunstpädagogik als Kernfach in der Studienvariante Kernfach-Kernfach. Der Studienplan III bezieht sich auf Kunst/Kunstpädagogik als Nebenfach in der Studienvariante Nebenfach-Hauptfach.

Es sind drei Grundmodule, zwei Hauptmodule und ein fachdidaktisches Modul zu absolvieren und zwar • Grundmodul Künstlerische Grundlehre • Grundmodule Bildende Kunst • Grundmodule Visuelle Medien • Hauptmodul Bildende Kunst • Hauptmodul Visuelle Medien • Modul Fachdidaktik. Das Grundmodul Künstlerische Grundlehre wird über 2 Semester mit jeweils 4 SWS angeboten. Die Grundmodule Bildende Kunst und Visuelle Medien setzen sich jeweils aus 3 Grundlehre-Veranstaltungen in der künstlerischen Praxis und jeweils aus einem Proseminar zur Fachtheorie Kunstwissenschaft bzw. Medienwissenschaft zusammen. Die Grundlehre-Veranstaltungen müssen mindestens jeweils zwei Studiengebiete der beiden Bereiche Bildende Kunst und Visuelle Medien abdecken.

Das Hauptmodul Bildende Kunst setzt sich aus einer oder zwei Atelierlehre-Veranstaltungen mit jeweils 5 SWS in der künstlerischen Praxis und einem Seminar zu Fachtheorie „Kunstwissenschaft 2“ zusammen. Das Hauptmodul Visuelle Medien setzt sich aus einer oder zwei Studiolehre-Veranstaltungen mit jeweils 5 SWS in der künstlerischen Praxis und einem Seminar zu Fachtheorie „Medienwissenschaft 2“ zusammen. In den Hauptmodulen sind Bildende Kunst und Visuelle Medien jeweils in einem Studiengebiet zu studieren.