Sonntags-Soirée in der Kunsthalle Osnabrück

18. März 2018 / 18-19 Uhr

Urban Outreach Band

Stummfilmbegleitung zu Andrea Mastrovitos
„NYsferatu. Symphony of a Century“

Ein Kooperationsprojekt mit dem
Institut für Musik der Hochschule Osnabrück

Im Rahmen der Ausstellung Andrea Mastrovitos „Symphonie eines Jahrhunderts“ verzaubern die Musiker der Urban Outreach Band – Jan-Paul Herbst und Henning Vetter (Saxofonist), Paul Prassel (Gitarre), Johann Baldurson (Klavier), Aron Weise (Bass) und Lukas Schnadt (Schlagzeug) – am 18. März bei einer Sonntags-Soireée zum dritten Mal die Kunsthalle Osnabrück mit einer Stummfilmbegleitung zum Animationsfilm „NYsferatu. Symphony of a Century“.

Die Urban Outreach Band, unter Leitung von Frank Wingold, Professor für Jazzgitarre am Institut für Musik der Hochschule Osnabrück, begleitet eine der zentralen Arbeiten der Ausstellung: den Stummfilm „NYsferatu“, der auf eine Bücherwand aus 5.000 Büchern projiziert ist. Diese wurde von Lesern aus den Beständen der Stadtbibliothek Osnabrück mit Buchtiteln zu Angst einflößenden Themen zusammengetragen. Mit Prof. Wingold hat die studentische Band über Improvisation- und Klangexperimente eine dem Raum und dem Film angemessene Musik geschaffen. Die ungewöhnlichen akustischen Gegebenheiten des Kirchenschiffs schaffen ein raumgreifendes Klangereignis, auf das Sie gespannt sein dürfen.

Die Teilnahme am Konzert ist im Eintrittspreis zur Ausstellung inbegriffen.

Die letzte Soirée am 23. März ist eine Freitags-Soirée: „this honourable fish“ mit Anja Kreysing und Helmut Buntjer trägt den Titel „Live-soundtrack für NYsferatu von Andrea Mastrovito“ und beginnt um 18 Uhr.

Die Ausstellung wird gefördert von den Freunden der Kunsthalle Osnabrück und dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur.