Going Public

Zum Wandel des Begriffs „Kunst im öffentlichen Raum“ 

Donnerstag 17. Januar, 18:30 – 19:30 Uhr 

Sie sind herzlich in die Kunsthalle Osnabrück eingeladen zu einem bebilderten Gespräch zwischen Kunsthallen-Direktorin Dr. Julia Draganović und Prof. Dr. Andreas Brenne (Universität Osnabrück, Fachbereich: Kunst und ihre Didaktik/Kunstpädagogik) über den Wandel der Vorstellungen von Kunst im öffentlichen Raum. Das Gespräch wird sich von der sogenannten „Plop Art“ über „Kunst am Bau“ bis zu den neuen Ansätzen partizipativer Projekte erstrecken.

An der Veranstaltung können Sie ohne Anmeldung teilnehmen und Sie zahlen keinen zusätzlichen Aufpreis zum Eintrittspreis in die Kunsthalle.   

https://files.constantcontact.com/5324fb82401/99e710f6-c33a-4667-8c3c-001044a9bf18.jpg

Öffnungszeiten:

Dienstag 13 bis 18 Uhr 

Mittwoch bis Freitag 11 bis 18 Uhr 

am zweiten Donnerstag im Monat: 11 bis 20 Uhr 

Samstag/Sonntag 10 bis 18 Uhr 

kunsthalle.osnabrueck.de