Druckgrafik


Die Druckgrafik umfaßt die Bereiche Radierung, Lithographie und Hochdruck. Die Werkstätten sind technisch auf hohem Niveau und bieten daher alle Möglichkeiten der Forschung und des Experiments. Die Druckgrafik ist charakterisiert durch die Reproduzierbarkeit; das Dialogische ist ihr implizit. Die Vervielfältigung ist für die Universität, die Schule und die Öffentlichkeit von besonderer Qualität, da das Bild als gedruckte Auflage an eine breite Öffentlichkeit gelangt. Je nach grafischer Technik ergeben sich besondere künstlerische Ausdruckmittel. Die Druckgrafik kann sich durch die Verbindung mit Text zum Künstlerbuch erweitern.

 

 


 

 


Lehrende


Apl. Prof. Thomas Rohrmann
Sprechstunde n.V., Raum 203,
T 0541 969 4375
thomas.rohrmann@uos.de

Sascha Ceglarski
Lehrbeauftragter
Sprechstunde n.V.
sascha.ceglarski@uos.de

Arsentij Pavlov
Lehrbeauftragter
Sprechstunde n.V.,
arsentij.pavlov@uos.de

 

Sekretariat

Esther Kutzner | Dorit Heckeroth
Seminarstraße 33
49069 Osnabrück

T 0541 969 4225
F 0541 969 4887
kunst@uni-osnabrueck.de

Öffnungszeiten:
Mo—Do 9—12, 14—15.30
Fr 9—12