Bewerbung für einen Studienplatz im Fach Kunst


Die Immatrikulation für Kunst im Bachelor-Studiengang Bildung, Erziehung und Unterricht sowie für den Teilstudiengang Kunst/ Kunstpädagogik im 2-Fächer-Bachelor an der Universität Osnabrück setzt den Nachweis einer besonderen künstlerischen Befähigung voraus.

Die besondere künstlerische Befähigung ist durch eine Prüfung nachzuweisen.

Der Antrag auf Zulassung zur Prüfung der besonderen künstlerischen Befähigung ist schriftlich mit dem Antragsformular, den Bewerbungsunterlagen und der Mappe an die Universität Osnabrück Fach Kunst zu richten.

Bestandene Aufnahmeprüfungen und Zulassungsbescheide anderer Hochschulen und Universitäten können auf Antrag anerkannt werden.

Eine Einschreibung ist nur für das Wintersemester vorgesehen.

Termine für WS 2017/ 2018
Abgabe der Mappe: 31. Mai und 1. Juni 2017, zw. 8.00 und 15.30 Uhr.
Abgabe im Sekretariat Kunst.
Die Aufnahmeprüfung findet 14 Tage später statt. Der Termin wird Ihnen schriftlich mitgeteilt.

Weitere Informationen unter 'Mappe' und 'Aufnahmeprüfung'.



Sekretariat

Esther Kutzner
Seminarstraße 33
49069 Osnabrück

T 0541 969 4225
F 0541 969 4887
kunst@uni-osnabrueck.de

Öffnungszeiten:
Mo—Do 9—12, 14—15.30
Fr 9—12