Aufnahmeprüfung


Im Laufe des Tages sind künstlerische Aufgabenstellungen zu bewältigen, gefolgt von einem Gespräch über die entstandenden Arbeiten und die eingereichte Mappe.

Die Aufnahmeprüfung dauert von 9 bis 13 Uhr, mitzubringen sind weiche Bleistifte oder Zeichenkohle und Kreppklebeband.

Nach Abschluss der Aufnahmeprüfung wird den Bewerbern die Mappe zurück gegeben.

 

 


Bilder einer Aufnahmeprüfung >>> auf das Bild klicken

Sekretariat

Esther Kutzner | Dorit Heckeroth
Seminarstraße 33
49069 Osnabrück

T 0541 969 4225
F 0541 969 4887
kunst@uni-osnabrueck.de

Öffnungszeiten:
Mo—Do 9—12, 14—15.30
Fr 9—12